Einhell Akku-Rasentrimmer: Test und Vergleich

Die Firma Einhell hat insgesamt drei batteriebetriebene Rasentrimmer im Angebot. In diesem Bericht findet Ihr die wichtigsten Informationen zu den Geräten. Zunächst stellen wir Euch im ersten Kapitel die beiden 18 Volt Trimmer des niederbayrischen Herstellers vor. In Kapitel 2 erfolgt dann die Einführung des einzigen Geräts auf 36V Basis, dem Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 36/30 LI E. Im dritten und letzten Kapitel findet Ihr abschließend eine tabellarische Zusammenfassung aller in diesem Reviewbericht diskutierten Geräte- und Technologiedaten.

I. Einhell Akku-Rasentrimmer (18V)

Mit den beiden Modellen GE-CT 18 LI und GC-CT 18/24 LI P hat Einhell zwei Akku-Rasentrimmer auf 18 Volt Basis im Sortiment. Zunächst stellen wir Euch den GE-CT 18 LI ausführlich vor. Danach vergleichen wir das Gerät mit dem GC-CT 18/24 LI P und arbeiten die zentralen Unterschiede zwischen den beiden Rasentrimmern heraus.

Der Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI im Test

Mit dem Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI bringen Grundstückbesitzer Ihre Gärten bzw. Grünflächen problemlos in Form. Aufgrund einer Motorleistung von 8.500 Umdrehungen pro Minute (U/min) schneidet das 24 Centimeter breite Messer-Schneidesystem des 18 Volt Akku-Rasentrimmers ebenso schnell wie präzise. Zur guten Bedienbarkeit und gesundheitsschonenden Handhabung des Gartengerätes steuern ein höhenverstellbarer Führungsholm ebenso sowie ein verstellbarer Zweitgriff bei. Der mehrfach winkelverstellbare Trimmkopf ermöglich zum einen die Bearbeitung von sonst schwer zugänglichen Bereichen. Zum anderen wird dadurch ein bequemer Wechsel zwischen Trimmer- und Kantenschneidefunktion gewährleistet.

Die Energielieferanten für den Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI sind verschiedene Lithium-Ion Akkus mit Kapazitäten zwischen 1,5- und 5,2 Amperestunden (Ah). Zusammen einem 2,0 Akku trimmt der Akku-Rasentrimmer für ungefähr 45 Minuten. Bei Verwendung eines 3,0 Ah Akkus erhöht sich die Laufzeit auf eine Stunde vice versa. Die Ladezeiten liegen mit dem Schnelllader, je nach Kapazität der verwendeten Batterien, zwischen ca. 25 Minuten und 50 Minuten.

Das Akku-Gartengerät von Einhell wurde in unserem Test der 18 Volt Akku-Rasentrimmer im Jahr 2021 mit 9 von 10 Punkten Zweiter. Es überzeugte insbesondere durch Flexibilität, eine solide Schnittleistung sowie eine ausgereifte Akku- und Ladetechnologie.

Ergebnisse im Überblick
  • 9/10
    1. Performance - 9/10
  • 9/10
    2. Ergonomie und Anwendung - 9/10
  • 10/10
    3. Akku- und Ladetechnologie - 10/10
  • 10/10
    4. Lieferumfang und Preis - 10/10
9.5/10

1. Performance: 9/10

einhell-akku-rasentrimmer-test Mit einem Drehmoment von ungefähr 8.500 U/min und einer Schnittbreite von 24 cm schneidet der Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI Grünflächen sauber und zeiteffizient. Das Gerät arbeitet mit einem sogenannten Messer-Schneidesystem, das mit soliden Kunststoffmessern ausgestattet ist. Falls bei der Rasenpflege trotzdem mal ein Messer abbrechen sollte, bspw. beim Aufeinandertreffen mit einem verdeckten Stein, kann es einfach und schnell ausgetauscht werden. Der Einhell GE-CT 18 LI verfügt nämlich über ein Extrafach am Handgriff, in dem Ersatzmesser aufbewahrt werden können.

Dank seines 5-fach abwinkelbaren Trimmerkopfs erreicht das Akku-Gartengerät auch schwer zugängliche Stellen, z.B. unter Gartenbänken oder niedrigem Buschwerk, relativ problemlos. Müssen die Rasenkanten in Form gebracht werden, so lässt sich der Motorkopf durch eine 90° Drehung ganz einfach in die Senkrechte bringen. Weiterhin verhindert ein sogenannter Flowerguard-Pflanzenschutzbügel die Beschädigungsgefahr angrenzender Zierpflanzen.

2. Ergonomie und Anwendung: 9/10

einhell-akku-rasentrimmer-18v-ergonomie Der Einhell GE-CT 18 LI ist mit einem Gewicht von ungefähr 3 kg (inklusive Akku) ein relativ leichter Akku-Trimmer, der sich deshalb auch mehr oder weniger mühelos führen lässt. Die ergonomische Handhabung des Geräts unterstreichen ein höhenverstellbarer Teleskopstiel sowie ein verstellbarer Zweitgriff. Letzterer liegt dank seiner rutschfesten Oberfläche (Softgrip) komfortabel und sicher in der Hand. Aufgrund einer gelungen Kombination der genannten Features attestieren wir dem 18 Volt Rasentrimmer von Einhell einen insgesamt hohen Bedienkomfort.

Zur sicheren Handhabung besitzt das Gerät außerdem einen sogenannten Sperrkopf. Erst wenn dieser zusammen bzw. gleichzeitig mit dem Ein- und Ausschaltknopf gedrückt wird, geht der Einhell Akku-Rasentrimmer auch in den Betrieb.

Mit einem Schalldruckpegel von 78 Dezibel (dB (A)) bzw. einem Schallleistungspegel von 88,3 dB (A) zählt der Akku-Trimmer allerdings eher zu den lauteren 18 Volt Akku-Rasentrimmern. Weitere Informationen zum Thema Lautstärke von motorbetriebenen Gartengeräten (und allem was damit zusammenhängt, z.B. einzuhaltenden Ruhezeiten) findet Ihr übrigens in unserem Magazin.

3. Akku- und Ladetechnologie: 10/10

Akkutechnologie:

einhell-akku-rasentrimmer-18v-technologie Für den 18 Volt Akku-Rasentrimmer von Einhell stehen leistungsstarke Lithium-Ion Akkus mit Kapazitäten von 1,5-, 2,0-, 2,6-, 3,0-, 4,0- bzw. 5,2 Ah zur Verfügung. In Kombination mit einem 2,0 Ah Akku beträgt die Laufzeit des Trimmers etwa 45 Minuten. Zusammen mit einem 3,0 Ah-Akku trimmt er, wie bereits anfangs geschrieben, ungefähr eine Stunde. Diese Zeiten reichen in der Regel aus, um einen größeren Rasen bzw. Grünfläche wieder in Form zu bringen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kann die Laufzeit durch den Einsatz der größeren 4,0- und 5,2 Ah Akkus verlängert werden. Des Weiteren könnte es sich auch lohnen, über den Einsatz von Ersatz- bzw. Austauschakkus nachzudenken.

Das gummierte Gehäuse der Batterien bietet einen effizienten Stoßschutz. Integrierte Griffmulden ermöglichen außerdem eine leichte Installation. Anhand einer 3-stufigen LED-Anzeige lässt sich jederzeit der Ladestatus ablesen. Abhängig von der Größe bzw. Kapazität wiegen die Akkus zwischen 400 und 650 Gramm.

Ladetechnologie:

Das 18 Volt System-Schnellladegerät von Einhell verfügt über relativ schnelle Ladezeiten. Der 1,5 Ah- und der 2,0 Ah Akku sind in 24 bzw. 30 Minuten wieder aufgeladen. Ein 2,6 Ah Akku ist ebenso nach 30 Minuten-, ein 3,0 Ah Akku nach 32 Minuten und ein 4,0 Ah Akku nach ungefähr 40 Minuten wieder einsatzbereit. Das Laden des 5,2 Ah Akkus dauert 50 Minuten.

Kompatibilität mit anderen Akkugeräten:

Die fünf präsentierten Lithium-Ion Akkus und das Ladegerät gehören zur Einhell Power-X-Change-Familie und können nicht nur in Kombination mit dem 18 Volt Akku-Rasentrimmer, sondern mit einer ganzen Reihe verschiedener Gartengeräte von Einhell verwendet werden. Prominente Beispiele sind die Akku-Heckenschere GE-CH 1855 LI, die Teleskop-Heckenschere GE-HH 18 LI, der Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 LI ebenso wie der Akku-Spindelmäher GE-HM 18/38 Li. Des Weiteren können bestimmte 36 Volt Geräte von Einhell mit zwei 18 Volt Akkus gleichzeitig betrieben werden.

4. Lieferumfang und Preis: 10/10

Im Internet ist der 18 Volt Rasentrimmer häufig im Set, wahlweise mit einem 1,5 Ah-Akku oder 2,0 Ah-Akku, sowie einem Schnellladegerät erhältlich. Auch ein Einzelkauf ist möglich. Der Kauf eines Sets ist dabei insbesondere für Einsteiger interessant. Wer bereits ein 18 Volt Akku-Gartengerät von Einhell besitzt, kann die vorhandenen Akkus und das Ladegerät verwenden und muss somit nur das Gerät kaufen.

Unserer Meinung nach machen ein geringer Anschaffungspreis und die ausgezeichnete Akkutechnik den Akku-Rasentrimmer von Einhell zu einem empfehlenswerten Akku-Gartengerät auf 18 Volt Basis.

Der Einhell GC-CT 18/24 LI P im Vergleich

Wie bereits in der Einleitung dieses Artikels geschrieben, hat Einhell mit dem Modell GC-CT 18/24 LI P einen weiteren 18 Volt Rasentrimmer im Sortiment. Dieser verfügt, ebenso wie der GE-CT 18 LI, über eine Motordrehzahl von 8.500 U/min und eine maximale Schnittbreite von 24 cm. Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen den Geräten sind die Griffe. Beide Akku-Rasentrimmer haben einen Zusatzhandgriff für eine komfortable Zweihandführung.

Allerdings ist der Stiel des Einhell GC-CT 18/24 LI P nicht höhenverstellbar und kann somit nicht individuell auf die Größe des Anwenders angepasst werden. Weitere Unterschiede bestehen im Kontext der Größe sowie des Gewichts. Zum einen ist der GC-CT 18/24 LI P mit 49 cm nur halb so lang, wie der GE-CT 18 LI, dessen Länge bei knapp einem Meter liegt. Zum anderen ist der GC-CT 18/24 LI P mit einem Einzelgewicht von 1,6 kg um ein gutes, halbes Kilogramm leichter. Weiterhin wurde der Einhell GC-CT 18/24 LI P nicht mit einem Flowerguard bzw. Pflanzenschutzbügel ausgestattet.

Wie Ihr beim Lesen der letzten Sätze sicher gemerkt habt, müsst Ihr bei der Anschaffung des GC-CT 18/24 LI P einige Abstriche im Vergleich zum GE-CT 18 LI machen. Dafür ist das Gerät aber auch viel günstiger bzw. hat während der Recherchearbeiten zum Einhell Akku-Rasentrimmer Test nur etwa die Hälfte gekostet. Betrieben wird der Einhell GE-CT 18 LI mit den oben vorgestellten Akkus und Ladegeräten. Die Akkulaufzeiten liegen zwischen 40 und 160 Minuten.

II. Einhell Akku-Rasentrimmer (36V)

Wie bereits in der Einführung dieses Berichts geschrieben, hat Einhell im 36 Volt Segment mit dem GE-CT 36/30 LI E nur einen Rasentrimmer im Angebot. In diesem Kapitel stellen wir Euch das Gartengerät vor.

Der Einhell Rasentrimmer GE-CT 36/30 LI E im Test

Der Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 36/30 LI E ist ein leistungsstarkes Gartengerät für kleine sowie mittelgroße Gärten. Der Trimmer verfügt über eine Hubzahl von 9.000 Hüben pro Minute (min-1). Im Mähkopf des Gartengeräts rotiert ein kräftiges 1-Fadensystem. Mit ihm und einer Schnittbreite von 30 cm erzielt der Einhell Akku-Rasentrimmer in aller Regel sehr saubere Schnittergebnisse.

Eine intelligente Gewichtsverteilung, ein abgewinkelter Alu-Führungsholm sowie ein Tragegurt garantieren ein ermüdungsfreies Arbeiten. Durch den verstellbaren Zusatzgriff mit Schnellverschluss kann die 36V Anwendung zudem sicher und zielgenau geführt werden. Der sogenannte Flowerguard schützt außerdem Blumen und Ziergehölze. Dank Split-Schaft ist der Einhell Akku-Rasentrimmer darüber hinaus bequem zu transportieren und platzsparend zu lagern.

Der Akku-Rasentrimmer auf 36 Volt Basis wird mit zwei 18V Power X-Change Akkus gleichzeitig betrieben. Das Power X-Change Sortiment von Einhell umfasst 18V Akkus mit Kapazitäten zwischen 2,5 und 5,2 Ah. Mit zwei 3,0 Ah 18V Batterien ist ein Dauerbetrieb von ungefähr 45 Minuten möglich.

1. Performance

Der Einhell GE-CT 36/30 LI E ist mit einem Front-Motor ausgestattet, der für eine optimale Kraftübertragung sorgt. Mit ihm kommt das kabellose Gerät dann auf eine maximale Schnittgeschwindigkeit von 9.000 min-1. Die Drehzahlelektronik des kabellosen Rasentrimmers von Einhell garantiert zudem eine effiziente und schnelle Anpassung an die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen. Die Schnittgeschwindigkeit kann darüber hinaus stufenlos am Ein- /Ausschalter des Gerätes gesteuert werden.

Mit einem Schnittkreis von 30 cm bringt der 36 Volt Rasentrimmer schmale Stellen im Garten zuverlässig in Form. Im Mähkopf des Einhell GE-CT 36/30 LI E befindet sich eine Einzelfadenspule. Mit einer Fadenstärke von 2 Millimeter schneidet der kräftige Schnittfaden Gras, Wildwuchs und Rasenkanten. Dank Tippautomatik ist der Mähfaden durch simples Auftippen des Mähkopfes auf den Boden nachziehbar. Dadurch wird ein Arbeiten ohne lästige Unterbrechungen gewährleistet.

2. Ergonomie und Anwendung

einhell-akku-rasentrimmer-test-36v Ohne die beiden Akkus wiegt die 36 Volt Anwendung von Einhell ca. 3 kg. Werden z.B. zwei 3,0 Ah Akkus eingesetzt, erhöht sich das Gewicht der Lösung auf knapp 5 kg. Der Front-Motor sorgt jedoch für eine gute Balance, so dass sich das Gartengerät trotzdem angenehm handhaben lässt. Um Arme und Schultern zu entlasten, ist der Einhell Akku-Rasentrimmer mit einem verstellbaren Schultergurt ausgestattet. Mittels Karabinerhaken kann der Tragegurt leicht am Gerät befestigt werden.

Zur guten Ergonomie des Rasentrimmers trägt auch der abgewinkelte Führungsholm aus Aluminium bei. Durch ihn lassen sich auch Bereiche unter Bänken oder Büschen komfortabel stutzen. Ein kleines Manko ist, dass sich der Stiel des Gerätes nicht der Körpergröße anpassen lässt. Ein neigbarer Zusatzhandgriff mit Schnellverschluss und ergonomischem Softgrip sorgt dafür, dass der Einhell Akku-Rasentrimmer sicher in der Hand liegt und sich zielgenau führen lässt. Praktisch ist auch der sogenannte „Flowerguard“. Wird in der Nähe von Blumen oder Bäumen gearbeitet, schützt der Kantenschutz am Mähkopf nämlich Zierpflanzen vor Verletzungen durch den rotierenden Mähfaden. Bei Schnittarbeiten auf freien Flächen lässt sich der Metallbügel einfach hochklappen.

Der 36 Volt Rasentrimmer verfügt über einen Schalldruckpegel von 88,8 Dezibel dB(A) bzw. einen Schallleistungspegel von 94,18 dB(A). Zur platzsparenden Aufbewahrung und zum bequemen Transport ist der Einhell GE-CT 36/30 LI E mit einem trennbaren Split-Schaft sowie einer Wandhalterung ausgestattet.

3. Akku- und Ladetechnologie

Akkutechnologie:

Der Einhell GE-CT 36/30 LI E wird mit zwei 18 Volt Lithium-Ion Batterien gleichzeitig betrieben. Es stehen 18V Akkus mit Kapazitäten zwischen 1,5- und 5,2 Ah zur Verfügung. Wie bereits am Anfang dieses Kapitels erwähnt, ist die 36 Volt Anwendung bei Verwendung von zwei 3,0 Ah 18V Akkus für etwa 45 Minuten einsatzbereit. Mit zwei 5,2 Ah 18V Akkus bringt es das Gartengeräte auf eine Laufzeit von bis zu 1,5 Stunden.

Die 18V Batterien von Einhell punkten mit einem mechanisch-, staub- bzw. korrosionsgeschützten Gehäuse. Die leistungsstarken Lithium-Ion Zellen sind robust und dank automatischer ABS-Akkuüberwachung außerdem sehr langlebig. Griffmulden sorgen zudem dafür, dass sich die PXC Akkus leicht ins Akkufach einsetzen und wieder herausnehmen lassen. Eine dreistufige LED-Anzeige gibt jederzeit Auskunft über den Ladezustand.

Ladetechnologie:

Da für den Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 36/30 LI E zwei 18 Volt Akkus benötigt werden, ist der Einhell Twincharger mit zwei Ladeplätzen empfehlenswert. Die Ladezeit für zwei 3,0 Ah Akkus beträgt lediglich 60 Minuten. Für die Optimierung des Ladevorgangs sorgt eine ständige Akkuüberwachung. Herauszuheben ist der Refresh-Modus zur Reaktivierung tiefentladener PXC Akkus.

Kompatibilität mit anderen Akkugeräten:

Das Power X-Change Akkusystem von Einhell beinhaltet eine Vielzahl verschiedender Akkugeräte für den Garten, die alle mit dem gleichen Akkutyp betrieben werden können. So besteht für den Kunden die Möglichkeit, die beiden 18 Volt Akkus für den Rasentrimmer zum einen mit regulären 18 Volt Geräten von Einhell zu verwenden. Zum anderen könnt Ihr die Akkus mit alternativen 36 Volt (bzw. 2×18 Volt) Geräten einsetzen, wie z.B. dem Akku-Rasenmäher GE-CM 36 LI oder dem Akku-Laubsauger GE-CL 36 LI E, die mit zwei 18 Volt Akkus gleichzeitig betrieben werden.

4. Lieferumfang und Preis

Der Einhell Akku-Rasentrimmer ist ein solider Gartenhelfer, der sehr gute Schnittergebnisse erzielt. Wer das etwas hohe Gewicht der 36V Akku-Anwendung in Kauf nimmt, erwirbt mit dem Einhell GE-CT 36/30 Li E-Solo ein leistungsstarkes Akku-Gartengerät zum attraktiven Preis. Das Gartengerät wird online, z.B. bei Amazon, normalerweise ohne Akkus und Ladegerät angeboten. So kann das Gerät dann individuell mit Akkus von unterschiedlich hoher Kapazität betrieben werden.

III. Daten zum Einhell Akku-Rasentrimmer Test

Produkte & Zubehör 
18 Volt
Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CM 18 LIWeiter zu Amazon
Einhell Akku-Rasentrimmer GC-CT 18/24 LI PWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 2,6 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 4,0 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 5,2 AhWeiter zu Amazon
Einhell Standardladegerät (Power X-Change)Weiter zu Amazon
Einhell Schnellladegerät (Boostcharger)Weiter zu Amazon
2x18 Volt
Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 36/30 LI EWeiter zu Amazon
Einhell Doppelladegerät (Twincharger)Weiter zu Amazon
Tabelle 1: Einhell Akku-Rasentrimmer Test – Produkte und Zubehör (Auflistung ggf. nicht vollständig)
Technische DatenEinhell GE-CT 18 LIEinhell GC-CT 18/24 LI PEinhell GE-CT 36/30 LI E
Performance
Drehzahl8.500 min-18.500 min-19.000 min-1
SchneidsystemKunststoffmesserKunstoffmesserFaden
Max. Schnittbreite24 cm24 cm30 cm
Kantenführung+-+
Ergonomie und Anwendung
Gewicht Gerät2,1 kg1,6 kg3 kg
Teleskopstiel / verlängerbarer Griff+--
Zweihandgriff+++
GriffartSoftgripSoftgripSoftgrip
Lautstärke (Schalldruckpegel)78 db(A)n/a88,8 db(A)
Nutzungsdauer¹
Pro Akkuvariante1,5 Ah: n/a
2,0 Ah: 45 min
2,6 Ah: n/a
3,0 Ah: 1 std
4,0 Ah: n/a
5,2 Ah: n/a
1,5 Ah: 40 min
2,0 Ah: 55 min
2,6 Ah: 70 min
3,0 Ah: 80 min
4,0 Ah: > 2 std
5,2 Ah: > 2,5 std
1,5 Ah: n/a
2,0 Ah: n/a
2,6 Ah: n/a
3,0 Ah: 45 min
4,0 Ah: n/a
5,2 Ah: < 1,5 std
Tabelle 2: Einhell Akku-Rasentrimmer Test – Technische Daten
¹ Angaben beziehen sich auf die maximal mögliche Laufzeit; Laufzeiten wurden ggf. teilweise berechnet.
Akku- und LadetechnologieEinhell 18V GeräteEinhell 36V Geräte
Akkutechnologie
Spannung18 Volt2 x 18 Volt
AkkusortimentLi-Ion 1,5 Ah
Li-Ion 2,0 Ah
Li-Ion 2,6 Ah
Li-Ion 3,0 Ah
Li-Ion 4,0 Ah
Li-Ion 5,2 Ah
Li-Ion 1,5 Ah
Li-Ion 2,0 Ah
Li-Ion 2,6 Ah
Li-Ion 3,0 Ah
Li-Ion 4,0 Ah
Li-Ion 5,2 Ah
Verfügbare Energie1,5 Ah: 27 Wh
2,0 Ah: 36 Wh
2,6 Ah: 46,8 Wh
3,0 Ah: 54 Wh
4,0 Ah: 72 Wh
5,2 Ah: 93,6 Wh
2 x 1,5 Ah: 54 Wh
2 x 2,0 Ah: 72: Wh
2 x 2,6 Ah: 93,6 Wh
2 x 3,0 Ah: 108 Wh
2 x 4,0 Ah: 144 Wh
2 x 5,2 Ah: 187,2 Wh
Ladetechnologie²
Ladezeit (PXC-Ladegerät)1,5 Ah: 30 min
2,0 Ah: 40 min
2,6 Ah: 55 min
3,0 Ah: 60 min
4,0 Ah: 90 min
5,2 Ah: 130 min
1,5 Ah: 30 min
2,0 Ah: 40 min
2,6 Ah: 55 min
3,0 Ah: 60 min
4,0 Ah: 90 min
5,2 Ah: 130 min
Ladezeit (Boostcharger)1,5 Ah: 24 min
2,0 Ah: 30 min
2,6 Ah: 30 min
3,0 Ah: 32 min
4,0 Ah: 40 min
5,2 Ah: 50 min
1,5 Ah: 24 min
2,0 Ah: 30 min
2,6 Ah: 30 min
3,0 Ah: 32 min
4,0 Ah: 40 min
5,2 Ah: 50 min
Ladezeit (Twincharger)2 x 1,5 Ah: 30 min
2 x 2,0 Ah: 40 min
2 x 2,6 Ah: 55 min
2 x 3,0 Ah: 60 min
2 x 4,0 Ah: 75 min
2 x 5,2 Ah: 100 min
2 x 1,5 Ah: 30 min
2 x 2,0 Ah: 40 min
2 x 2,6 Ah: 55 min
2 x 3,0 Ah: 60 min
2 x 4,0 Ah: 75 min
2 x 5,2 Ah: 100 min
Tabelle 3: Einhell Akku-Rasentrimmer Test – Akku- und Ladetechnologie
² Ladezeiten wurden ggf. teilweise berechnet.