Laubsauger Zubehör und Ersatzteile

laubsauger-zubehoer-ersatzteile Zum Herbst gehören nicht nur leuchtend gelb und rot gefärbte Blätter, sondern auch die Laubsauger, die sich über die herunterfallenden Blätter hermachen. Laubsauger sind mit einem Motor, Saugrohr und einem Fangsack ausgestattet; bei manchen Geräten ist auch ein Häcksler zur Laubzerkleinerung integriert. Die motorbetriebenen Gartengeräte sind als Benzin-, Elektro- und Akku-Ausführung erhältlich. Je nach Applikation wird Laubsauger Zubehör benötigt. Dieser Artikel bietet eine umfassende Übersicht.

1. Allgemeine Laubsauger Ersatzteile und Zubehör

Die im Folgenden gelisteten Ersatz- und Zubehörteile werden für alle Ausführungen, ganz egal ob Benzin-, Elektro- oder Akku-Laubsauger, benötigt. In den Unterkapiteln 1.1. bis 1.5. findet Ihr die Details zu den Teilen.

  • Saugrohr
  • Fangsack
  • Zubehör für Laubsauger mit Häckselfunktion
  • Reinigungsmittel
  • Schutzausrüstung

1.1 Saugrohr

Saugrohre bzw. Saugschläuche aller Hersteller sind als Ersatzteile erhältlich. Einige Laubsauger können bei Bedarf zu einem Laubbläser umfunktioniert werden. In einigen Fällen muss hierfür dann ein separates Blasrohr angeschafft werden. Bei den meisten Geräten kann jedoch das gleiche Rohr verwendet werden.

1.2 Fangsack

Der Fangsack bzw. Fangkorb zum Auffangen des angesaugten Laubes hat bei den meisten Laubsaugern für den privaten Gebrauch ein Volumen von 30 Liter bis 45 Liter. Für die Entleerung besitzt der Fangkorb einen Reißverschluss. Als Fangsackmaterial wird meist strapazierfähige Kunstfaser eingesetzt. Für besonders feuchtes Laub ist für manche Modelle ein Nassfangsack erhältlich. Dieser lässt die Feuchtigkeit seitlich austreten und schützt den Bediener vor Verschmutzung und Nässe.

Zubehör für Laubsauger mit Häckselfunktion

Bei Laubsaugern mit Häckselfunktion erfolgt das Häckseln durch ein Häckselrad. Dieses ist allerdings oft die größte Schwachstelle der Geräte. Insbesondere wenn das Häckselrad aus Kunststoff anstatt aus Metall gefertigt ist, verschleißen die Teile sehr schnell. Achtung: Nicht bei jedem Modell ist das Häckselrad als Ersatzteil verfügbar! Daher solltet Ihr vor dem Gerätekauf überprüfen, ob das Häckselrad austauschbar ist oder nicht. Reparaturen am Häcksler sollte ein Profi durchführen. Viele Gartengerätefachhändler bieten einen entsprechenden Service an.

Reinigungsmittel

Zum Reinigen mit einem feuchten Mikrofasertuch könnt Ihr die Saugrohre und Fangsäcke leicht abnehmen. Ihr solltet keine Reinigungsmittel oder Lösungsmittel verwenden. Öffnungen und Lüftungsschlitze reinigt Ihr am besten mit einer Bürste.

Schutzausrüstung

Für befestigte Flächen wie Gehwege, Terrassen und Einfahrten solltest Du Dich mit Handschuhen und Schutzbrille schützen, da aufgewirbelte Steine oder Sandkörner zu Verletzungen führen könnten. Zudem sollte, vor allem bei der Nutzung von lauten Benzinern, über einen Gehörschutz nachgedacht werden.

2. Spezifische Ersatzteile und Zubehör

2.1 Zubehör für Akku-Laubsauger

akku-laubsauger-zubehoer Für den Betrieb der heutigen Akku-Laubsauger werden fast ausschließlich Batterien auf Lithium-Ionen Basis verwendet. In der Regel werden die Laubsauger entweder mit 36- oder 40 Volt Akkus betrieben. Für die Bearbeitung kleinerer Gärten oder Grundstücke reicht normalerweise eine Akkuladung aus. Falls Ihr mit dem Akku-Laubsauger allerdings größere Flächen bearbeitet möchtet, könntet Ihr über die Anschaffung eines Wechselakkus nachdenken. Sobald der herausnehmbare Original-Akku leer ist, tauscht Ihr ihn gegen den Ersatzakku aus. So müsst Ihr nicht darauf warten, bis der Betriebs-Akku aufgeladen ist. Mittels einer zweiten Lithium-Ionen Batterie ist also ein unterbrechungsfreies Arbeiten sichergestellt.

Für das Aufladen der Akkus benötigt Ihr ein Ladegerät. Als Zubehörteil kann insbesondere ein Schnellladegerät Sinn machen. Außerdem solltet Ihr, abhängig vom Gerätehersteller, über den Zukauf eines Multi-Laders nachdenken. Der 36 Volt Laubbläser der Firma Einhell (GE-CL 36 LI) wird z.B. mit zwei 18 Volt Akkus gleichzeitig betrieben. Mit einem Multi-Ladegerät lassen sich die Akkus nach Nutzung dann parallel aufladen. Laut unserer Recherche ist der Einhell-Laubsauger allerdings das einzige Gerät, das mit zwei Akkus betrieben wird. Für den Einsatz der anderen von uns betrachteten Sauggeräte, z.B. der Gardena Power Jet 40 Li oder Black + Decker GWC 3600 L, wird nur ein Akku benötigt.

2.2 Elektro-Laubsauger Ersatzteile

Die für Elektro-Laubsauger benötigten Ersatz- und Zubehörteile lassen sich in Kürze zusammenfassen. Es sind das Ersatzkabel, das Verlängerungskabel und Steckverbindungen im Falle der Bearbeitung größerer Flächen. In diesem Fall würden wir dann allerdings eher auf einen Akku- oder Benzin-Laubsauger setzen.

2.3 Ersatzteile für Benzin-Laubsauger

Zum Zubehör von Benzin-Laubsaugern gehören unter anderem Zündkerzen, Zündspulen, Benzinfilter, Luftfilter und Luftfilterdeckel. Schaut am besten in den Herstellerangaben nach, welches Kraftstoffgemisch aus Benzin und Motorenöl für Euer Gerät geeignet ist. Auch wenn wir den Gehörschutz bereits unter den „allgemeinen Ersatzteilen“ aufgeführt haben, erwähnen wir es an dieser Stelle nochmals. Für den Betrieb von Benzin-Laubbläsern wird nämlich von Seiten aller Hersteller ausdrücklich die Verwendung eines Gehörschutzes empfohlen, da die Geräte je nach Typ einen Geräuschpegel von bis zu 110 Dezibel erzeugen können. Hörschäden können theoretisch bereits ab 80 Dezibel entstehen.

3. Wo kann ich Laubsauger Ersatzteile und Zubehör kaufen?

Laubsauger Zubehör findet Ihr in großer Vielfalt im Internet. Zum einen bei Amazon, zum anderen aber auch in den Online-Shops der jeweiligen Gerätehersteller ebenso wie auf speziellen Webseiten für Ersatzteile, z.B. MTD Ersatzteile Shop. Solltet Ihr eine detaillierte Beratung benötigen, so erhaltet Ihr diese in der Regel bei lokalen Gerätefachhändlern, in Garten- und Baumärkten oder in Eisenwarenläden.