Laubsauger Zubehör und Ersatzteile

laubsauger-zubehoer-ersatzteile Zum Herbst gehören nicht nur leuchtend gelb und rot gefärbte Blätter, sondern auch die Laubsauger, die sich über die herunterfallenden Blätter hermachen. Laubsauger sind mit einem Motor, Saugrohr und einem Fangsack ausgestattet; bei manchen Geräten ist auch ein Häcksler zur Laubzerkleinerung integriert. Die motorbetriebenen Gartengeräte sind als Benzin-, Elektro- und Akku-Ausführung erhältlich. Je nach Applikation wird Laubsauger Zubehör benötigt. Dieser Artikel bietet eine umfassende Übersicht. [weiterlesen…]

Smart Garden: Von der vollautomatischen Bewässerung bis zum Mähroboter

smart-garden-anwendungsbereiche-mobileDie smarte Bewässerung legt erst los, wenn die von Sensoren erfassten Wetterdaten dies sinnvoll erscheinen lassen, der Rasenmähroboter mäht brav die komplette Rasenfläche ab und umfährt dabei Blumenbeete und sonstige Hindernisse. App-gesteuerte Lichterketten sorgen für die perfekte Gartenbeleuchtung. Bodensensoren funken Euch aufs Smartphone, wie feucht der Boden im Radieschenbeet ist. Im smarten Garten lässt sich fast alles vollautomatisch steuern. In unserem Artikel zeigen wir, wie Euch intelligente Technologien bei der Gartenarbeit helfen können. [weiterlesen…]

Rasenmäher Ersatzteile und Zubehör: Ein Überblick

rasenmaeher-ersatzteile-zubehoer Benzin-, Elektro- oder Akku-Rasenmäher? Wie die Begriffe schon ausdrücken, existieren Unterschiede zwischen den drei Ausprägungen. Differenzen bestehen aber nicht nur im Kontext der Geräte, sondern auch bzgl. der verschiedenen Rasenmäher Ersatzteile und des Zubehörs. Manches Zubehör benötigt Ihr speziell für eine bestimmte Gruppe von Rasenmähern, z.B. den Akku-Mäher, anderes dagegen für alle Arten. Dieser Bericht gibt einen Überblick. Ihr erfahrt auch, wozu Ihr die Teile benötigt und wo Ihr sie beziehen könnt. [weiterlesen…]

Gartengeräte versichern – welche Versicherung passt am besten?

gartengeraete-versichern Bei vielen Gartenliebhabern kommt im Laufe der Jahre eine beträchtliche Sammlung an hochwertigen Gartengeräten zusammen. Mähroboter, Rasenmäher, Freischneider, Heckenschere, Motorsäge und was das Gärtnerherz sonst noch begehrt. Hierfür kommen schnell ein- bis dreitausend Euro zusammen. Daher entschließen sich viele Hobbygärtner dazu, Ihre Gartengeräte zu versichern. In diesem Artikel erfahrt Ihr alles über die entsprechenden Geräteversicherungen und worauf Ihr bei der Auswahl achten solltet. [weiterlesen…]

Möglichkeiten der Verwendung von Herbstlaub im Garten

verwendung-herbstlaub-garten Jedes Jahr stehen viele Gartenbesitzer vor dem gleichen Problem: Wer Laubbäume und -sträucher im Garten oder entlang der Straße hat, ist mit Bergen von Laub konfrontiert. Während es in waldähnlichen Bereichen einfach auf dem Boden liegen bleiben kann, müsst Ihr das Laub von Wegen und Rasen entfernen. Doch muss man das Laub wirklich entsorgen oder kann man es vielleicht anderweitig nutzen? In diesem Magazinartikel erfahrt Ihr mehr über die mögliche Verwendung von Herbstlaub im Garten [weiterlesen…]

Wasser sparen durch Mulchen

wasser-sparen-mulchenMit den immer trockener und heißer werdenden Sommern steigt der Wasserverbrauch zum Gießen des Gartens – und die Wasserrechnung! Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, wie Ihr im Garten Wasser sparen könnt, eine davon heißt Mulchen. Viele Materialien zum Mulchen fallen im Garten zum Nulltarif an: Rasenschnitt und Laub sind z.B. kostenlose Helfer beim Wasser sparen. Welches Mulchmaterial sollte verwendet werden? Dieser Artikel beschreibt, auf was Ihr bei den verschiedenen Materialen achten solltet. [weiterlesen…]

Hecken am laufenden Meter: Fertige Heckenelemente für den Garten

hecke-am-laufenden-meterImmer häufiger entscheiden sich Gartenliebhaber für eine Fertighecke. Anstatt Monate und Jahre zu warten, bis eine selbstgezogene Hecke langsam heranwächst, greift der eilige Gärtner zum fertigen Element. Die Hecke am laufenden Meter bietet sofort den gewünschten Sichtschutz. Fertighecken sind vor allem dann eine gute Lösung, wenn Ihr eine schmale Hecke benötigt, z.B. als Alternative zu einem Zaun oder wenn der Garten noch völlig kahl ist. In unserem Beitrag erfahrt Ihr noch mehr über Hecken als Meterware. [weiterlesen…]

Rasen düngen: 7 Tipps und Tricks

rasen-duengenGeht es Euch auch so, dass Ihr manchmal neidisch in die Gärten Eurer Nachbarn schaut und Euch fragt, wie diese ihren sattgrünen Rasenteppich nur hin bekommen? Euer „Rasen“ sieht dagegen aus wie ein unansehnlicher Flickenteppich? Dabei habt Ihr immer regelmäßig gemäht und gewässert. Möglicherweise liegt es an der Rasendüngung. Hier gibt es einiges zu beachten, damit der Rasen in der Wachstumszeit gut versorgt ist. In unserem Artikel haben wir insgesamt sieben Tipps und Tricks für Euch zusammengestellt. [weiterlesen…]

Gartenarbeit im Herbst: Welche Arbeiten sind zu erledigen?

gartenarbeit-im-herbstMit bunten Blättern naht der Herbst und damit auch die finale Runde Eurer jährlichen Gartentätigkeiten. Damit Eure grüne Oase in der nächsten Saison gut gedeiht, solltet Ihr der Gartenarbeit im Herbst besondere Aufmerksamkeit schenken. In unserem Magazinartikel beschreiben wir, welche Gartenarbeiten Ihr im Herbst erledigen solltet, um Eure Pflanzen fit für das Frühjahr zu machen und gut über den Winter zu bringen. Mit unserer praktischen Checkliste für die Gartenarbeit im Herbst behaltet Ihr alle Arbeiten im Blick. [weiterlesen…]

5 Unterschiede zwischen 18- und 36 Volt Akku-Gartengeräten

unterschiede-18v-36v-akku-gartengeraeteDie gängigen Akku-Gartengeräte in der DACH-Region haben eine Stromspannung von 18- oder 36 Volt. Multipliziert man die Spannung mit der elektrischen Ladung der Batterie, so ergibt sich die verfügbare Energie. Diese ist das zentrale Vergleichskriterium bei Akkus. Beim 36 Volt Akku ist sie in der Regel höher als beim 18 Volt Akku, was in potenziell längeren Laufzeiten von 36 Volt Geräten gegenüber 18 Volt Geräten resultiert. [weiterlesen…]