Gardena Akku-Rasentrimmer LI-18/23 R

Mit dem 18 Volt Akku-Rasentrimmer von Gardena trimmen Gartenbesitzer kleine bis mittelgroße Rasen und Grünflächen komfortabel ebenso wie akkurat. Der Akku-Trimmer des deutschen Herstellers verfügt über einen kraftvollen Schnitt.

Der Motorkopf des Geräts schneidet mit seinem stabilen Kunststoffmesser in einem Schnittkreis von 23 cm. Dank eines verstellbaren Trimmerkopfes lassen sich aber trotzdem engste Passagen erreichen. Eine ergonomische Ausstattung sorgt außerdem für eine bequeme und sichere Handhabung des Akkubetriebenen Rasentrimmers.

Die Leistung des Gardena Comfort Cut basiert auf der Lithium-Ionen Akkutechnologie. Insgesamt stehen dem Anwender drei verschiedene 18 Volt Batterien unterschiedlicher Größe bzw. Kapazität zur Verfügung. Mit der größten der drei Lithium-Ionen Batterien, die über eine Kapazität von 2,6 Amperestunden (Ah) verfügt, kommt der Gardena Akku-Rasentrimmer auf eine Laufzeit von ca. einer Stunde. Zum Aufladen der Akkus kann ein Standard- oder ein Schnellladegerät verwendet werden.

Der Gardena LI-18/23 R erhielt in unserem 18 Volt Akku-Rasentrimmer Test 8,8 von 10 möglichen Punkten und erreichte damit den dritten Platz. Ins Auge stachen während unserem Test einerseits die guten Werte bzgl. der Erreichbarkeit schwer zugänglicher Bereiche. Andererseits überzeugte uns das solide Preis-Leistungs-Verhältnis des Akkugeräts.

Der Gardena Akku-Rasentrimmer LI-18/23 R im Test

Ergebnisse im Überblick
  • 9/10
    1. Performance - 9/10
  • 8/10
    2. Ergonomie und Anwendung - 8/10
  • 8/10
    3. Akku- und Ladetechnologie - 8/10
  • 10/10
    4. Lieferumfang und Preis - 10/10
8.8/10

1. Performance: 9/10

18 Volt Gardena Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Performance Der Gardena Comfort Cut ist mit dem sogenannten Rotor-Cut-Schneidesystem ausgestattet. Das robuste High-Tech Kunststoffmesser im Trimmkopf schneidet dabei Grashalme und Wildwuchs mit einer Geschwindigkeit von über 9.000 Umdrehungen pro Minute. Sollte ein Messerwechsel notwendig werden, so sind Ersatzmesser im Magazin am Teleskopstiel stets griffbereit.

Mit einem Schnittkreis von 23 cm ist der 18 Volt Rasentrimmer von Gardena ein wendiges Gartengerät, das sich auch gut für schwer zugängliche Bereiche, z.B. unter einem dichten Baum oder einer Bank, eignet. Per Knopfdruck lässt sich der Trimmkopf dafür um 90 Grad drehen. In senkrechter Stellung können dann auch überhängende Rasenkanten exakt und schnell getrimmt werden. Ein klappbarer Pflanzenschutzbügel sorgt zudem für den Schutz angrenzender Zierpflanzen und Gehölzen.

2. Ergonomie und Anwendung: 8/10

18 Volt Gardena Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Ergonomie und Anwendung Der Gardena LI-18/23 R wiegt inklusive 2,0 Ah Lihtium-Ionen Akku etwa 3 Kilogramm (kg). Unter dem Strich zeichnet sich das Gartengerät durch eine intuitiv leichte Bedienbarkeit aus. Der höhenverstellbare Teleskopstiel kann einfach der Körpergröße des Anwenders angepasst werden. Dank eines justierbaren Zusatzgriffs liegt der Akku-Rasentrimmer von Gardena zudem komfortabel und fest in der Hand. Weiterhin lässt sich der abgewinkelte Holm mittels eines Fußpedals bequem in eine individuelle bzw. maßgeschneiderte Arbeitsposition bringen. Somit können jegliche Trimmarbeiten in einer schonenden Körperhaltung durchgeführt werden. Zuletzt wird ein unbeabsichtigtes Einschalten des Akku-Gartengeräts durch einen sogenannten Sicherheitsschalter verhindert.

Dank des leisen Rotor-Cut Systems trimmt der Gardena LI-18/23 R mit einem Schalldruckpegel von lediglich 68 Dezibel dB(A). Damit liegt das Akkugerät von Gardena in Sachen Lautstärke nur ganz knapp hinter unserem Testsieger unter den 18 Volt Geräten, dem Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LI, der über einen Schalldruck von nur 67 db(A) verfügt. Interessante Hintergrundinformationen zum Thema „Lautstärke von motorbetriebenen Gartengeräten,“ z.B. bzgl. möglicher negativer Auswirkungen auf unsere Gesundheit, findet Ihr in unserem Blogartikel Lärmbelästigung durch Rasenmäher & Co..

3. Akku- und Ladetechnologie: 8/10

Akkutechnologie:

18 Volt Gardena Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Akku- und Ladetechnologie Die Energiequellen für den Gardena Akku-Rasentrimmer sind Lithium-Ionen Akkus mit einer geringen Selbstentladung. Die kompakten Batterien auf 18 Volt Basis sind dabei mit nur einem Handgriff am Gerätegriff installiert. Alle Akkus verfügen über gut sichtbare Ladestandsanzeigen, so dass der Ladestatus der Batterien komfortabel abgelesen werden kann.

Der Gardena Comfort Cut ist mit drei unterschiedlichen 18 Volt Akkus mit Kapazitäten von 1,6-, 2,0- sowie 2,6 Ah kompatibel. Mit einem 2,0 Ah Akku arbeitet der Akku-Rasentrimmer im Dauerbetrieb ca. 45 Minuten lang. Setzt man dahingegen einen 2,6 Ah Akku ein, liegt die Betriebszeit bei etwa 60 Minuten. Mit dem kleinsten 1,6 Ah Akku beträgt die Laufzeit nur etwas mehr als eine halbe Stunde.

Ladetechnologie:

Die 18 Volt Akkupacks von Gardena lassen sich in jedem Ladezustand aufladen. Auch kann der Ladevorgang jederzeit unterbrochen werden, ohne dass ein Memory-Effekt einsetzt. Für das Aufladen der Akkus hat Gardena ein Standardladegerät ebenso wie ein Schnellladegerät im Sortiment. Mit dem Schnellladegerät wird ein 2,6 Ah Akku in etwas mehr als 80 min wieder zu 90% aufgeladen. Um den 2,6 Ah Akku „ganz voll zu machen“, müssen ungefähr 120 min eingeplant werden. Die Ladezeiten für die kleineren Akkus sind entsprechend kürzer.

Kompatibilität mit anderen Akkugeräten:

Die oben vorgestellten 18 Volt Akkus können nicht nur mit dem Gardena LI-18/23 R eingesetzt werden, sondern eignen sich auch für den Betrieb anderer Akku-Gartengeräte von Gardena, wie z.B. der Akku-Teleskop-Heckenschere THS LI 18/42.

4. Lieferumfang und Preis: 10/10

Im Internet, z.B. bei Amazon, wird der Gardena Akku-Rasentrimmer LI-18/23 R oft als Komplett-Paket inklusive 2,0 Ah Akku und Ladegerät angeboten. Im Lieferumfang sind oftmals auch Ersatzmesser sowie ein Magazin zur Aufbewahrung enthalten. Der Anschaffungspreis für dieses Set ist unserer Meinung nach attraktiv. Insbesondere Einsteiger finden im Gardena Comfort Cut LI-18/23 R ein solides Gerät für Trimmarbeiten in Gärten kleiner bis mittlerer Größe.

Gardena Akku-Rasentrimmer LI-18/23 RWeiter zu Amazon
Gardena Li-Ion Akku 18 Volt 1,6 AhWeiter zu Amazon
Gardena Li-Ion Akku 18 Volt 2,0 AhWeiter zu Amazon
Gardena Li-Ion Akku 18 Volt 2,6 AhWeiter zu Amazon
Gardena 18 Volt SchnellladegerätWeiter zu Amazon
Tabelle 1: 18 Volt Gardena Akku-Rasentrimmer Test – Produkte im Überblick

Technische Daten zum Gardena Akku-Rasentrimmer LI-18/23 R

Technische Daten 
Performance
Drehzahln/a
SchneidsystemKunststoffmesser (Rotorcut Blades)
Max. Schnittbreite23 cm
Kantenführung+
Ergonomie und Anwendung
Gewicht Gerät (inkl. Akku)2,8 kg
Teleskopstiel+
Zweihandgriff+
GriffartSoftgrip
Lautstärke68 db(A)
Akku- und Ladetechnologie
AkkusortimentLi-Ion 1,6 Ah
Li-Ion 2,0 Ah
Li-Ion 2,6 Ah
Spannung18 Volt
Verfügbare Energie1,6 Ah: 28,8 Wh
2,0 Ah: 36 Wh
2,6 Ah: 46,8 Wh
Akkulaufzeit *1,6 Ah: ca. 30 min
2,0 Ah: ca. 40 min
2,6 Ah: ca. 60 min
Ladezeit (90%-ige Aufladung) *1,6 Ah: ca. 45 min
2,0 Ah: ca. 60 min
2,6 Ah: ca. 80 min
Tabelle 2: 18 Volt Gardena Akku-Rasentrimmer Test – Technische Daten
* Akkulaufzeiten und Ladezeiten wurden teilweise berechnet.

Einhell Akku Rasentrimmer GE-CT 18 LI

Mit dem Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI bringen Grundstückbesitzer Ihre Gärten bzw. Grünflächen problemlos in Form. Aufgrund einer Motorleistung von 8.500 Umdrehungen pro Minute (U/min) schneidet das 24 Centimeter breite Messer-Schneidesystem des 18 Volt Akku-Rasentrimmers ebenso schnell wie präzise.

Zur guten Bedienbarkeit des Gartengerätes steuern ein höhenverstellbarer Führungsholm sowie ein verstellbarer Zweitgriff bei. Außerdem ermöglicht der winkelverstellbare Trimmkopf einen bequemen Wechsel zwischen Trimmer- und Kantenschneidefunktion.

Die Energielieferanten für den Einhell GE-CT 18 LI sind verschiedene Lithium-Ionen Akkus mit Kapazitäten zwischen 1,5- und 5,2 Amperestunden (Ah). Zusammen mit dem mittelgroßen Akku mit einer Kapazität von 3,0 Ah trimmt der 18 Volt Rasentrimmer z.B. für ungefähr eine Stunde.

Das Akku-Gartengerät wurde in unserem Test der 18 Volt Akku-Rasentrimmer im Jahr 2018 mit 9 von 10 Punkten Zweiter. Es überzeugte durch eine ausgereifte Akku- und Ladetechnologie sowie eine solide Schnittleistung.

Der Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI im Test

Ergebnisse im Überblick
  • 9/10
    1. Performance - 9/10
  • 9/10
    2. Ergonomie und Anwendung - 9/10
  • 10/10
    3. Akku- und Ladetechnologie - 10/10
  • 10/10
    4. Lieferumfang und Preis - 10/10
9.5/10

1. Performance: 9/10

18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Performance Mit einem Drehmoment von ungefähr 8.500 U/min und einer Schnittbreite von 24 cm schneidet der Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI Grünflächen sauber und zeiteffizient. Das Gerät arbeitet mit einem sogenannten Messer-Schneidesystem, das mit soliden Kunststoffmessern ausgestattet ist. Falls beim Arbeiten trotzdem mal ein Messer abbrechen sollte, bspw. beim Aufeinandertreffen mit einem verdeckten Stein, kann es einfach und schnell ausgetauscht werden. Der Einhell GE-CT 18 LI verfügt nämlich über ein Extrafach am Handgriff, in dem Ersatzmesser aufbewahrt werden können.

Dank seines 5-fach abwinkelbaren Trimmerkopfs erreicht das Akku-Gartengerät auch schwer zugängliche Stellen, z.B. unter Gartenbänken oder niedrigem Buschwerk, relativ problemlos. Müssen die Rasenkanten in Form gebracht werden, lässt sich der Motorkopf durch eine 90° Drehung ganz einfach in die Senkrechte bringen. Weiterhin verhindert ein sogenannter Flowerguard-Pflanzenschutzbügel die Beschädigungsgefahr angrenzender Zierpflanzen.

2. Ergonomie und Anwendung: 9/10

18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Ergonomie und Anwendung Der Einhell GE-CT 18 LI ist mit einem Gewicht von ungefähr 3 kg (inklusive Akku) ein relativ leichter Akku-Trimmer, der sich deshalb auch mehr oder weniger mühelos führen lässt. Die ergonomische Handhabung des Geräts unterstreichen ein höhenverstellbarer Teleskopstiel sowie ein verstellbarer Zweitgriff. Letzterer liegt dank seiner rutschfesten Oberfläche (Softgrip) komfortabel und sicher in der Hand. Aufgrund einer gelungen Kombination der genannten Features attestieren wir dem 18 Volt Rasentrimmer von Einhell einen insgesamt hohen Bedienkomfort.

Zur sicheren Handhabung besitzt das Gerät außerdem einen sogenannten Sperrkopf. Erst wenn dieser zusammen bzw. gleichzeitig mit dem Ein- und Ausschaltknopf gedrückt wird, geht der Einhell Akku-Rasentrimmer auch in den Betrieb.

Mit einem Schalldruckpegel von 78 Dezibel (dB (A)) und einem Schallleistungspegel von 88,3 dB (A) zählt der Akku-Trimmer allerdings eher zu den lauteren 18 Volt Akku-Rasentrimmern. Weitere Informationen zum Thema Lautstärke von motorbetriebenen Gartengeräten (und allem was damit zusammenhängt, z.B. einzuhaltenden Ruhezeiten) findet Ihr übrigens in unserem Blog.

3. Akku- und Ladetechnologie: 10/10

Akkutechnologie:

18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Akku- und Ladetechnologie Für den 18 Volt Akku-Rasentrimmer von Einhell stehen leistungsstarke Lithium-Ionen Akkus mit Kapazitäten von 1,5-, 2,0-, 3,0-, 4,0- bzw. 5,2 Ah zur Verfügung. Das gummierte Gehäuse der Batterien bietet einen effizienten Stoßschutz. Integrierte Griffmulden ermöglichen außerdem eine leichte Installation. Anhand einer 3-stufigen LED-Anzeige lässt sich jederzeit der Ladestatus ablesen. Abhängig von der Größe bzw. Kapazität wiegen die Akkus zwischen 400 und 650 Gramm.

In Kombination mit einem 2,0 Ah Akku beträgt die Laufzeit des Einhell Akku-Rasentrimmers in etwa 45 Minuten. Zusammen mit einem 3,0 Ah-Akku trimmt er, wie bereits anfangs geschrieben, ungefähr eine Stunde. Diese Zeiten reichen in der Regel aus, um eine größere Grünfläche wieder in Form zu bringen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kann die Laufzeit durch den Einsatz der größeren 4,0- und 5,2 Ah Akkus verlängert werden. Des Weiteren könnte es sich auch lohnen, über den Einsatz von Ersatz- bzw. Austauschakkus nachzudenken.

Ladetechnologie:

Das 18 Volt System-Schnellladegerät von Einhell verfügt über relativ schnelle Ladezeiten. Der 1,5 Ah- und der 2,0 Ah Akku sind in 30 bzw. 40 Minuten wieder aufgeladen. Ein 3,0 Ah Akku ist nach ca. 60 Minuten und ein 4,0 Ah Akku nach ungefähr 90 Minuten wieder einsatzbereit. Das Laden des 5,2 Ah Akkus dauert dahingegen etwas mehr als zwei Stunden.

Kompatibilität mit anderen Akkugeräten:

Die fünf präsentierten Lithium-Ionen Akkus und das Ladegerät gehören zur Einhell Power-X-Change-Familie und können nicht nur in Kombination mit dem 18 Volt Akku-Rasentrimmer, sondern mit einer ganzen Reihe verschiedener Gartengeräte von Einhell verwendet werden. Prominente Beispiele sind die Akku-Heckenschere GE-CH 1855 LI, die in unserem 18 Volt Akku-Heckenscheren Test den zweiten Platz belegte, als auch die Teleskop-Heckenschere GE-HH 18 LI. Des Weiteren können bestimmte 36 Volt Geräte von Einhell, wie z.B. der Akku-Rasenmäher GE-CM 36 LI oder der Akku-Laubsauger GE-CL 36 LI E, mit zwei 18 Volt Akkus gleichzeitig betrieben werden.

4. Lieferumfang und Preis: 10/10

Im Internet ist der 18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer häufig im Set, wahlweise mit einem 1,5 Ah-Akku oder 2,0 Ah-Akku, sowie einem Schnellladegerät erhältlich. Auch ein Einzelkauf ist möglich. Der Kauf eines Sets ist dabei insbesondere für Einsteiger interessant. Wer bereits ein 18 Volt Akku-Gartengerät von Einhell besitzt, kann die vorhandenen Akkus und das Ladegerät verwenden und muss somit nur das Gerät kaufen.

Unserer Meinung nach machen ein geringer Anschaffungspreis und die ausgezeichnete Akkutechnik den Akku-Rasentrimmer von Einhell zu einem empfehlenswerten Akku-Gartengerät auf 18 Volt Basis.

Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CM 18 LIWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 1,5 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 2,0 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 3,0 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 4,0 AhWeiter zu Amazon
Einhell Li-Ion Akku 18 Volt 5,2 AhWeiter zu Amazon
Einhell Schnellladegerät 18 Volt Power X-ChangeWeiter zu Amazon
Tabelle 1: 18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer Test – Produkte im Überblick

Technische Daten zum Einhell Akku-Rasentrimmer GE-CT 18 LI

Technische Daten 
Performance
Drehzahl8.500 U/min
SchneidsystemKunststoffmesser
Max. Schnittbreite24 cm
Kantenführung+
Ergonomie und Anwendung
Gewicht Gerät (inkl. Akku)2,9 kg
Teleskopstiel+
Zweihandgriff+
GriffartSoftgrip
Lautstärke78 db(A)
Akku- und Ladetechnologie
AkkusortimentLi-Ion 1,5 Ah
Li-Ion 2,0 Ah
Li-Ion 3,0 Ah
Li-Ion 4,0 Ah
Li-Ion 5,2 Ah
Spannung18 Volt
Verfügbare Energie1,5 Ah: 27 Wh
2,0 Ah: 36 Wh
3,0 Ah: 54 Wh
4,0 Ah: 72 Wh
5,2 Ah: 93,6 Wh
Akkulaufzeit *1,5 Ah: n/a
2,0 Ah: ca. 45 min
3,0 Ah: ca. 60 min
4,0 Ah: n/a
5,2 Ah: n/a
Ladezeit*1,5 Ah: ca. 30 min
2,0 Ah: ca. 40 min
3,0 Ah: ca. 60 min
4,0 Ah: ca. 90 min
5,2 Ah: ca. 130 min
Tabelle 2: 18 Volt Einhell Akku-Rasentrimmer Test – Technische Daten
* Akkulaufzeiten und Ladezeiten wurden teilweise berechnet.

Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LI

Mit seinem stabilen 26 cm breiten Durablade-Messerschneidsystem trimmt das 18 Volt Gerät von Bosch Gärten und Grünflächen akkurat und überdies kraftvoll. Für rasche Arbeitsfortschritte und eine optimale Energieausbeute besitzt das Akkugerät eine Drehzahlregulierung mit Schnittgeschwindigkeiten zwischen 7.000 und 8.000 Umdrehungen pro Minute (U/min).

Ein Eigengewicht von etwa 2,5 Kilogramm (kg), inklusive Akku, sowie ein Schalldruckpegel von nur 67 Dezibel dB (A) machen den Bosch ART 26 LI zu einem leichten und leisen Gartengerät. Zur umfangreichen Ergonomie des Bosch Akku-Rasentrimmers tragen außerdem ein verstellbarer Teleskopstiel und ein justierbarer Zweithandgriff bei. Der Neigungswinkel des Trimmkopfs kann per Fußpedal verändert werden, so dass schwer zugängliche Stellen erreicht werden können. Auch der Wechsel zwischen Trimmer- und Kantenschneidefunktion ist beim 18 Volt Akku-Rasentrimmer von Bosch bequem möglich.

Bosch bietet für Gartengeräte auf 18 Volt Basis verschiedene Lithium-Ionen Akkus mit Kapazitäten von 1,5, 2,0 sowie 2,5 Amperestunden (Ah) an. Die Installation eines 2,0 Ah Akkus ermöglicht beispielsweise den durchgehenden Betrieb von etwas mehr als einer halben Stunde. Die Lösung von Bosch erreichte in unserem 18 Volt Akku-Rasentrimmer Test nahezu die Maximalpunktzahl und ist mit 9,8 von 10 Punkten unser Testsieger unter den 18 Volt Rasentrimmern. Das Geräte überzeugte uns insbesondere durch eine ausgereifte Ergonomie, Leistungsstärke sowie ein, unserer Meinung nach, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LI im Test

Ergebnisse im Überblick
  • 10/10
    1. Performance - 10/10
  • 10/10
    2. Ergonomie und Anwendung - 10/10
  • 9/10
    3. Akku- und Ladetechnologie - 9/10
  • 10/10
    4. Lieferumfang und Preis - 10/10
9.8/10

1. Performance: 10/10

18 Volt Bosch Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Performance Eine zweistufige Drehzahlregulierung von 7.000 bzw. 8.000 U/min ermöglicht ein anwendungsgerechtes und energieeffizientes Arbeiten mit dem Bosch ART 26 LI. Die Schnittleistung des Akku-Trimmers basiert auf dem patentierten Durablade-Messersystem. Ein Nylonverbundstoff sorgt für eine hohe Stabilität, so dass laut Hersteller ein Durablade-Messer 12-mal länger hält als ein herkömmliches Kunststoffmesser. Stößt das Messer auf einen harten Gegenstand, dann klappt es sich sofort zusammen. Um dies jedoch weitgehend zu vermeiden, verfügt das Gerät über einen Schutzbügel. Dieser kommt bei Trimmarbeiten entlang von Zäunen und Mauern ebenso wie zum Schutz angrenzender Zierpflanzen zum Einsatz.

Mit einer Schnittbreite von 26 cm bringt der Trimmer auch schwer zugängliche Grünflächen in Form. Um z.B. unter Bänken oder Sträuchern zu trimmen, lässt sich zudem der Neigungswinkel des Mähkopfes per Fußpedal verstellen. Zum Kantenschneiden wird der drehbare Trimmkopf in die Vertikale gebracht, wodurch Rasenkanten und überhängendes Gras exakt geschnitten werden können.

2. Ergonomie und Anwendung: 10/10

18 Volt Bosch Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Ergonomie und Anwendung Aufgrund seines geringen Eigengewichts von nur 2,1 kg (inklusive Akkus: ca. 2,5 kg) lässt sich der Bosch ART 26 LI leicht ebenso wie zielgenau führen. Das Akku-Gartengerät verfügt über einen per Ein-Knopf-Bedienung höhenverstellbaren Teleskopstiel. Dadurch ist es dem Anwender möglich, die Höhe des Rasentrimmers nach seinen Bedürfnissen auszurichten. Des Weiteren besitzt der Bosch Akku-Rasentrimmer einen einfach adjustierbaren Zweithandgriff mit einer Softgrip-Oberfläche. Der Griff gibt dem Nutzer sicheren Halt und fördert folglich ein vibrationsarmes Trimmen.

Dank eines Schalldruckpegels von lediglich 67 db(A) kann mit dem 18 Volt Rasentrimmer von Bosch auch in lärmempfindlichen Bereichen, z.B. in Wohngegenden, getrimmt werden. Die bundesweit festgelegten Zeiten, zu denen in Wohngebieten motorbetriebene Gartengeräte genutzt werden dürfen, gilt es natürlich trotzdem zu beachten.

3. Akku- und Ladetechnologie: 9/10

Akkutechnologie:

18 Volt Bosch Akku-Rasentrimmer Test - Bild zur Testkategorie Akku- und Ladetechnologie Energieeffiziente Lithium-Ionen Akkus aus der Power4All Familie von Bosch garantieren eine optimal aufeinander abgestimmte Motor- und Akkuleistung.

Wie bereits anfangs erwähnt, ist der Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LI mit drei verschiedenen Akkus mit Kapazitäten von 1,5-, 2,0 und 2,5 Ah kombinierbar. Die drei Batterien wiegen zwischen 330- und 450 g und sind dank Schutzelektronik und hochwertiger Komponenten robust und ebenso langlebig. Im Dauerbetrieb erreicht man mit dem 1,5 Ah Akku eine Laufzeit von knapp 25 Minuten. Verwendet man einen 2,0 Ah Akku bringt man es auf etwas mehr als eine halbe Stunde. Mit dem 2,5 Ah Akku kann man mit dem 18 Volt Gerät sogar etwas mehr als 40 Minuten trimmen.

Ladetechnologie:

Die drei Lithium-Ionen Akkus sind jederzeit aufladbar, ohne dass sich dadurch die Lebensdauer verkürzt. Auch eine Unterbrechung des Ladevorganges wirkt sich nicht negativ auf die Haltbarkeit aus. Bosch bietet im 18 Volt Bereich zwei verschiedene Ladegeräte an. Das Ladegerät AL 2204 CV ist allerdings verhältnismäßig langsam. Daher bietet sich die Anschaffung des Schnellladegeräts AL 2215 CV an, mit dem die Wiederaufladung der Akkus etwa zwischen einer und eineinhalb Stunden dauert.

Kompatibilität mit anderen Akkugeräten:

Die oben vorgestellten 18 Volt Akkus und Ladegeräte aus dem Power4All System funktionieren mit allen dafür vorgesehenen Bosch Elektrowerkzeugen und Akku-Gartengeräten, wie z.B. der Bosch Akku-Heckenschere AHS 52 LI. Die 18 Volt Akkus können allerdings nicht in Kombination mit 36 Volt Geräten von Bosch, wie z.B. dem 36 Volt Akku-Rasentrimmer ART 30-36 LI, eingesetzt werden.

4. Lieferumfang und Preis: 10/10

Im Netz finden Kaufinteressierte den Bosch ART 26 LI auf den ersten Blick meistens als günstiges Komplett-Paket (inklusive 1,5 Akku, Schnellladegerät und 12 Ersatzmessern). Wer bereits ein 18 Volt Gerät von Bosch besitzt, kann den Trimmer auch einzeln kaufen und ihn mit vorhandenen Lithium-Ionen Akkus kombinieren.

Unser Gewinner unter den 18 Volt Akku-Rasentrimmern ist unserer Meinung nach in Sachen Leistung und Handhabungen einer der besten Batteriebetriebenen Akku-Trimmer überhaupt. Mit dem Bosch ART 26 LI erhalten Anwender ein sehr gutes Akku-Gartengerät zu einem erfreulich geringen Preis.

Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LIWeiter zu Amazon
Bosch Li-Ion Akku 18 Volt 1,5 AhWeiter zu Amazon
Bosch Li-Ion Akku 18 Volt 2,0 AhWeiter zu Amazon
Bosch Li-Ion Akku 18 Volt 2,5 AhWeiter zu Amazon
Bosch Schnellladegerät AL 2215 CVWeiter zu Amazon
Tabelle 1: 18 Volt Bosch Akku-Rasentrimmer Test – Produkte im Überblick

Technische Daten zum Bosch Akku-Rasentrimmer ART 26 LI

Technische Daten 
Performance
Drehzahl7.000 – 8.000 U/min
SchneidsystemDurablade-Messer
Max. Schnittbreite26 cm
Kantenführung+
Ergonomie und Anwendung
Gewicht Gerät (inkl. Akku)2,5 kg
Teleskopstiel+
Zweihandgriff+
GriffartSoftgrip
Lautstärke67 db(A)
Akku- und Ladetechnologie
AkkusortimentLi-Ion 1,5 Ah
Li-Ion 2,0 Ah
Li-Ion 2,5 Ah
Spannung18 Volt
Verfügbare Energie1,5 Ah: 27 Wh
2,0 Ah: 36 Wh
2,5 Ah: 45 Wh
Akkulaufzeit *1,3 Ah: ca. 26 min
2,0 Ah: ca. 35 min
2,5 Ah: ca. 40 min
Ladezeit*1,5 Ah: ca. 60 min
2,0 Ah: ca. 80 min
2,5 Ah: ca. 100 min
Tabelle 2: 18 Volt Bosch Akku-Rasentrimmer Test – Technische Daten
* Akkulaufzeiten und Ladezeiten wurden teilweise berechnet.